Buchungen

Jetzt Buchen

BUCHUNG ZUM BESTPREIS

  • Zimmer 1
Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung?
Rufen Sie uns an : (+34) 955 283 932
Direkte Bezahlung im HotelDirekte Bezahlung im Hotel
Keine BearbeitungsgebührenKeine Bearbeitungsgebühren
100% sichere Onlinebuchung100% sichere Onlinebuchung

Sevilla hat eine besondere Farbe

Eine historische, kosmopolitische und moderne Stadt, wie sie leibt und lebt. Sevilla ist viel mehr als nur eine Stadt zum Besichtigen, denn sie bietet ihren Besuchern eine ideale Umgebung sowohl für alle Urlaubsreisenden aufgrund des guten mediterranen Klimas als auch für alle Geschäftsreisenden.

Sevilla ist ihre verschlungene und legendäre Altstadt, eine der größten Europas, mit zahlreichen zu entdeckenden Monumenten, ein direktes Erbe der verschiedenen Kulturen, die sich hier niederließen; und ihre beeindruckende gotische Kathedrale mit ihrem untrennbaren Minarett, die Giralda, die sich als unerschütterlicher Wächter der Zeit präsentiert.

Sevilla ist ihr langlebiger und unbeirrbarer Fluss Guadalquivir, dem sie sich mit Stolz annähert, um seinen Glanz zu bewundern und ihrer gelassenen Seemanns-Seele freien Lauf zu lassen, während sie von der linken Seite von ihrem unverwechselbaren Turm, dem Torre del Oro (Goldturm) beobachtet wird.

Sevilla ist der liebenswürdige und fröhliche Charakter ihrer Menschen, begierig sich in dieses traditionelle Erbe zu verwandeln mit dem sie täglich leben, mit ihren berühmten Volksfesten, der Osterwoche und der Feria de Abril (Aprilmesse), die jedes Jahre tausende von Besuchern der ganzen Welt anlocken.

Sevilla ist ihr gastronomischer Reichtum, verfeinert mit einer umfangreichen Palette an kulturellen Aktivitäten im Dienste all derjenigen, die sich dazu entscheiden sich in den Schutz ihrer Gastfreundschaft zu begeben, mit zahlreichen Theatern, unter denen das Teatro La Maestranza und Lope de Vega hervorzuheben sind, Museen, die einige der repräsentativsten Werke herausragender Maler beherbergen, die in dieser Stadt geboren wurden und unter denen sich das Museo de Bellas Artes hervorhebt, in welchem erwähnenswerte Sammlungen zu betrachten sind wie die der Schule der sevillanischen Malerei des 17. Jahrhunderts, ihre Wichtigkeit als Hauptstadt in der spanischen Kulturgeschichte, mit malerischen Arbeiten von so grundlegenden Künstlern wie Murillo, Velázquez, Zurbarán und Valdés Leal, beeindruckende Werke des Erbes der Vergangenheit wie die prächtige Plaza de España, ein architektonisches Erbe von unvergleichbarem Wert, die für die Iberoamerikanische Ausstellung 1929 konstruiert wurde, oder zeitgenössische Bauten avantgardistischen Designs wie das Gebäude Edificio Metropol Parasol, im Volksmund bekannt als Setas de la Encarnación (Pilze der Inkarnation) und andere, welche einen komplett erneuerten Aspekt zeigen wie die Alameda de Hércules, Geschäftszentren, die sich vollständig auf spanischer und europäischer Ebene konsolidiert haben, monopolisiert durch ihr stattliches und vor Kurzem erweitertes Kongress- und Ausstellungszentrum, Fibes Sevilla.

Weit hinaus über das, was uns die Stadt zu bieten hat, ist der hohe Entwicklungsgrad der Verkehrsinfrastruktur hervorzuheben, hauptsächlich konstruiert und modernisiert für die Weltausstellung 1992, bei welcher dem Fünfhundertsten Jahrestag seit der Entdeckung Amerikas erinnert wurde und sie aus städtischer Sicht komplett umgewandelt hat und leicht über ihre Umgebungsstraßen und verschiedenen Autobahnen zugänglich gemacht wurde. Außerdem verfügt sie über zahlreiche Anbindungen per Hochgeschwindigkeitszug, deren Bahnhof AVE Santa Justa sich in der Nähe der historischen Altstadt befindet sowie hervorragende nationale und internationale Flugverbindungen vom Flughafen San Pablo, der sie direkt mit den restlichen wichtigen Hauptstädten der iberischen Halbinsel verbindet sowie einigen der relevantesten europäischen Städte.

Buchungen

Jetzt Buchen

BUCHUNG ZUM BESTPREIS

  • Zimmer 1
Brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Buchung?
Rufen Sie uns an : (+34) 955 283 932